Sonnenschein aus verstaubten Boxen

Die neue Single "Same Again" (VÖ: 15.05.2020, Kleio Records) der Indie-Rock-Band "Please Madame" reißt die innere Gefühlswelt in zwei Teile und wird zugleich mit einer großen Portion Sonnenschein und facettenreichem Songwriting gefüttert. Als Vorgeschmack des im Herbst erscheinenden Album tischt das Salzburger Quartett groß auf. Erstes Hören. Schnell beginnt der Gesang und launische Melodien steigen … Weiterlesen Sonnenschein aus verstaubten Boxen

Tausend Trailer- Berliner Luft

"Der Bass vibriert in uns und wir treiben in dem Sound. Werden getragen von den Melodien und schaffen es immer, uns gegenseitig anzuziehn'." Texte über kleine große Momente, Veränderungen und Fluchten in wohltuende Realitäten. Funkige Solo-Parts, eine dezente Untermalung des fordernden Alltags-Raps durch Instrumente, die an den richtigen Stellen die Spannung steigern - handgemachter Rap, … Weiterlesen Tausend Trailer- Berliner Luft

kallisto – Optimisten

"Ich brenn' mit dir durch, ich halte dich fest, während die Welt auseinander fällt." Die deutsche Bahn hat mal wieder Verspätung und die Nachrichten sind genauso dunkel wie das Wetter. Nicht nur mit dem falschen Fuß, sondern auch mit falschen Vorstellungen aufgestanden. Aber irgendwo gibt es dann doch immer einen kleinen Hoffnungsschimmer, ein kleines Tüpfelchen … Weiterlesen kallisto – Optimisten

Eingepacktes Fernweh und verstaubte Erinnerungen

Fernweh eingepackt in kleine Tupperdosen, die ansehnlich auf dem Regal über der Plattensammlung von Pop bis Indie aufbewahrt werden. Reisegruppe Sued tragen Hoffnung mit sich und den Traum, dass irgendwann alles leichter und einfach wird. Auf dem neuen Album "Leuchtsignal" geht es um melancholische Erinnerungen an frühere Zeiten, um Herzschmerz, um Sehnsucht und um Momentaufnahmen. … Weiterlesen Eingepacktes Fernweh und verstaubte Erinnerungen

Waghalsige Träume und vertrocknete Blumen

Was passiert, wenn man all sein Equipment und einen Haufen Ideen in ein Auto schmeißt und zusammen nach Italien aufbricht? "A Story For Reflection" haben es ausprobiert und sich dabei in den Ort Caprino Veronese verguckt, nach dem sie schließlich auch die EP benannt haben. Das eigentliche Ziel war ein Album - doch lieber eine … Weiterlesen Waghalsige Träume und vertrocknete Blumen