Tausend Trailer- Berliner Luft

"Der Bass vibriert in uns und wir treiben in dem Sound. Werden getragen von den Melodien und schaffen es immer, uns gegenseitig anzuziehn'." Texte über kleine große Momente, Veränderungen und Fluchten in wohltuende Realitäten. Funkige Solo-Parts, eine dezente Untermalung des fordernden Alltags-Raps durch Instrumente, die an den richtigen Stellen die Spannung steigern - handgemachter Rap, … Weiterlesen Tausend Trailer- Berliner Luft

Schlummer-Taste aktivieren und liegen bleiben

"Die Leute sagen ich wäre in Person die Prokrastination - ich sag' das stimmt nicht, ich hab' nur Frühlingsdepression!" Valentinstag, der 14. Februar - ein Tag, der für die einen etwas ganz Besonderes ist, für andere gar keine Bedeutung hat und für andere wiederum enttäuscht alleine verbracht wird. Die ganzen Instagram-Storys voll mit glücklichen Paaren … Weiterlesen Schlummer-Taste aktivieren und liegen bleiben

kallisto – Optimisten

"Ich brenn' mit dir durch, ich halte dich fest, während die Welt auseinander fällt." Die deutsche Bahn hat mal wieder Verspätung und die Nachrichten sind genauso dunkel wie das Wetter. Nicht nur mit dem falschen Fuß, sondern auch mit falschen Vorstellungen aufgestanden. Aber irgendwo gibt es dann doch immer einen kleinen Hoffnungsschimmer, ein kleines Tüpfelchen … Weiterlesen kallisto – Optimisten

Detailverliebter Ausflug in die 80er

Herzlich willkommen zur "traenenschau" am 01. Juni 1986 - in dem neuen Video zu "Vermissen" nimmt die Bonner Band PBSL mit in die damalige Fernsehlandschaft. Der Track erschien bereits auf dem Debüt-Album "Trophen Traenen" und wird durch das Video noch einmal ganz anders interpretiert. In den verschiedensten Szenen denken die fünf Musiker zurück an vergangene … Weiterlesen Detailverliebter Ausflug in die 80er

Fjasko – Palme am Fenster

"Ich geh' ein! Wie die Palme am Fenster!" Der Beat beginnt und schon bald wird man von den ersten Zeilen begrüßt. Ausdrucksstark werden die Phrasen mehrmals wiederholt, während der Beat sich seinen Weg durch die beschriebene Leblosigkeit bahnt. Der Sprechgesang wirkt fast monoton. Die Newcomer Gruppe Fjasko veröffentlicht mit dem Track ihre Debüt-Single, die den … Weiterlesen Fjasko – Palme am Fenster

[BAZU:KA] – HUSKY

"Lass es doch bleiben, wenn du nicht dafür gemacht bist, Husky.“ Der Song fängt harmlos an. Ungeduldig, vorfreudig. Im Musikvideo wird ein Geschenk überreicht und ein Lächeln ausgetauscht. Mehrere Szenen werden immer abwechselnd gezeigt. In der einen geht es um lauten, aggressiven Streit, in der nächsten um Liebe und Leichtigkeit. Entfremdung, Distanz. Die Stimmung explodiert … Weiterlesen [BAZU:KA] – HUSKY

Komponierter, Komprimierter und Konzentrierter Komfort

Es klingt einfacher als es ist, lang andauernde Proberaum-Jams in kompakte Songs zu komprimieren – und trotzdem wagen sich Holosoma an diese große Aufgabe. Ziel dabei ist, genau das Gefühl dem Hörer zu vermitteln, welches im Proberaum herrscht. „Nach 40 Minuten taucht jeder aus seiner fast transzendentalen Versunkenheit auf, grinst und genießt den Nachhall der … Weiterlesen Komponierter, Komprimierter und Konzentrierter Komfort

B104 – Panik

"Du stehst auf, hast keinen Bock. Und der Grund ist dein Job - also mach' doch bitte nur noch das, was dir gefällt und schreck' nicht gleich zurück, wenn irgendein Hund bellt." Energiegeladene Refrains, eine Melodie, die für langanhaltende Ohrwürmer sorgt und ein stetiges Soundgewirr. Die neue Single handelt von Stress, Unzufriedenheit und Panik davor, … Weiterlesen B104 – Panik

KYONA – David gegen Goliath

"Die ganze Welt liegt mir zu Füßen, doch ich glaub' mir tun die Füße weh. Ich leg' sie hoch und beginn' meine Odyssee." Langsam wird der Hörer durch drängende Klaviermelodien, treibende Rhythmen auf dem Schlagzeug und eine kräftige Stimme in die Soundlandschaft geführt. Immer wieder wird die Melodie zurückgenommen, damit sich die kunstvoll gestalteten Zeilen … Weiterlesen KYONA – David gegen Goliath

Pick-Ups vollgepackt mit Träumen

"I picture your face and I can't break the cycle of you in my mind, oh" Die Akustikversion Tom Grennan's "This Is The Place" ist deutlich langsamer als das Original, lädt dafür aber auch mehr zum Träumen ein. Auf dem Rücksitz eines Pick-Ups stauen sich Boxen voller alten CD's und aufgeschobene Träume, die Tom Grennan … Weiterlesen Pick-Ups vollgepackt mit Träumen